Rechtskommunikation für Unternehmen und Verbände

Zum Aufbau oder Ausbau eines umfassenden Nachhaltigkeits-Managements gehört es, die rechtlichen Rahmenbedingungen des wirtschaftlichen oder administrativen Handelns zu kennen und zu beobachten. Das laufende und srogfältige Monitoring des aktuell geltenden und sich stetig ändernden Rechts gehört daher zu den unverzichtbaren Instrumenten einer Optimierungsstrategie in der freien Wirtschaft wie im kommunalen und staatlichen Sektor. Die Anwälte von Röttgen, Kluge & Hund PartG mbB können hierfür die nötige juristische Beratung und Unterstützung – insbesondere zum Recht der Nachhaltigkeit – anbieten.

Die Wahrnehmung der Interessen im Bereich der Public Affairs bezeichnet eine ergänzende Disziplin anwaltlichen Tätigwerdens, die sich mit dem notwendigen Dialog zwischen Politik, Wirtschaft, Justiz und Gesellschaft befasst. Dies gilt auch und gerade für das Recht der Nachhaltigkeit. Ausgangspunkt ist die Erkenntnis, dass es eine Nicht-Kommunikation von Menschen im Umgang mit der Umwelt nicht gibt. Auch ein Schweigen ist eine Form der Kommunikation. Wer bei öffentlich werdenden Rechtsstreitigkeiten, in Krisen von Unternehmen oder als Akteur im gesellschaftlichen Leben nicht spricht, über den spricht „man“ – dann aber regelmäßig nicht in seinem Sinne. Im Zeitalter digitaler Medien kommt hinzu, dass sich Negativ-Meldungen schnell verbreiten und nicht „vergessen“ werden.

Die professionelle Darstellung der Mandanten und ihrer Interessen ist zunehmend auch eine Aufgabe anwaltlicher Betreuung. Zu einer erfolgreichen Vertretung rechtlicher Interessen und notfalls auch Prozessführung gehört heute die damit untrennbar verbundene  Darstellung in der Öffentlichkeit und gegenüber den Medien. „Prozesskommunikation“ (in den USA „Litigation PR“ genannt)  ist ein wichtiger, häufig noch unterschätzter Erfolgsfaktor.

Unsere Rechtsanwälte verfügen aus ihren beruflichen Tätigkeiten in Führungspositionen über vielfältige Erfahrungen in diesem Bereich. Sie sind jederzeit in der Lage, die Prozesskommunikation für unsere Mandanten kompetent zu begleiten und zu gestalten. Rechtsanwalt Kluge hat beispielsweise zeitweise selbst als Journalist und Pressesprecher gearbeitet und diese Erfahrungen auch als Anwalt genutzt. Er hat bei mehreren Rechtsstreitigkeiten die Pressearbeit zugunsten seiner Mandanten erfolgreich verantwortet.